Bündnis 90/Die Grünen Blieskastel zur Aufstellung des SPD-Bürgermeisterkandidaten

Bünd­nis 90/Die Grü­nen Blies­kas­tel und ihre Stadt­rats­frak­ti­on begrü­ßen die Kan­di­da­tur von
Bernd Hertzler als Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat für die SPD. Nach dem Mot­to Kon­kur­renz belebt das Geschäft, erwar­ten die Bünd­nis­grü­nen daher eine span­nen­de inhalt­li­che Aus­ein­an­der­set­zung, der nun­mehr drei Kan­di­da­ten, um die Zukunfts­vor­stel­lun­gen für unser Gemein­we­sen. „Dabei gehen wir mit der Rechts­an­wäl­tin Lisa Becker, die als jüngs­te Kan­di­da­tin die bes­te Berufs­qua­li­fi­zie­rung vor­wei­sen kann, selbst­be­wusst in die­se Aus­ein­an­der­set­zung. Wir freu­en uns auf den bevor­ste­hen­den Wahl­kampf im nächs­ten Jahr und wün­schen uns bei all den inhalt­lich kon­tro­ver­sen Debat­ten auch ein fai­res Mit­ein­an­der und einen respekt­vol­len Umgang mit den poli­ti­schen Mit­strei­te­rin­nen und Mit­strei­ter,“ so Lukas Paltz, Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der der Bünd­nis­grü­nen im Blies­kas­te­ler Stadt­rat.

Verwandte Artikel