Lukas Paltz

Lukas Paltz
Lukas Paltz

Lukas Paltz hat mit Freunden 2008 die Grüne Jugend Blies­kastel gegründet, um sich in Blies­kastel für eine grü­nere Politik zu enga­gieren. Seit zehn Jahren sitzt er nun für die Grünen im Stadtrat und setzt sich für eine nach­hal­tige Politik in Blies­kastel ein. Ins­be­son­dere die Ener­gie­wende sowie die Genera­tio­nen­ge­rech­tig­keit liegen ihm am Herzen. 
Für ihn soll Blies­kastel als Zen­trum der Bio­sphäre eine Vor­rei­ter­rolle in Sachen Öko­logie und Nach­hal­tig­keit ein­nehmen. Lukas war maß­geb­lich an der Initia­tive „Pes­ti­zid­freie Kom­mune“ betei­ligt, die auch im Stadtrat von Blies­kastel im ver­gangen Jahr mehr­heit­lich ver­ab­schiedet wurde. 
Haus­halts­po­li­tisch setzte er sich seit je her dafür ein, dass die nach­fol­genden Genera­tionen finan­ziell nicht über­lastet werden und die Schul­den­bremse ein­ge­halten wird. Es ist für ihn jedoch eine grüne Selbst­ver­ständ­lich­keit, dass dem Bereich Bil­dung Vor­rang ein­ge­räumt wird. Neben der zeit­ge­mäßen bau­li­chen Unter­hal­tung von Schulen und Kin­der­ta­ges­stätten, wird eine bes­sere Ver­net­zung der Bil­dungs­ein­rich­tungen sowie eine pro­fes­sio­nelle päd­ago­gi­sche Nach­mit­tags­be­treuung ange­strebt. Denn die Grünen wollen eine zukunfts­fä­hige Stadt, in der sich alle Genera­tionen wohl­fühlen und in der auch die Bedürf­nisse junger Fami­lien erfüllt werden.

 

Liebe Blies­kast­le­rinnen, liebe Blieskastler,

für mich ist eine nach­hal­tige Politik eine Grund­vor­au­set­zung um Genera­tio­nen­ge­rech­tig­keit zu errei­chen. Nach­hal­tig­keit bezieht sich nicht nur auf umwelt- sowie ener­gie­po­li­ti­sche Themen, son­dern dar­über hinaus auch auf viele andere Bereiche.

Die Haus­halts- und Finanz­po­litik unserer Stadt darf die nach­fol­genden Genera­tionen nicht mit Schulden über­lasten. Für mich haben daher solide Finanzen und die Ein­hal­tung der kom­mu­nalen Schul­den­bremse einen beson­deren Status auf der poli­ti­schen Agenda. Gleich­wohl darf die Stadt ihre Attrak­ti­vität nicht nur auf­grund finan­zi­eller Zwänge ris­kieren. Inves­ti­tionen in Kinder- sowie Jugend­be­treuung, Bil­dung oder auch kul­tu­relle Pro­jekte sind für die Zukunfts­fä­hig­keit Blies­kas­tels von enormer Bedeutung.

Junge Men­schen und junge Fami­lien sollen sich in Blies­kastel wohl­fühlen und hier gerne leben. Für die ältere Genera­tion hat dies auch einen posi­tiven Ein­fluss auf die Lebens­qua­lität, wenn sie ihren Lebens­abend mit der eigenen Familie ver­bringen können, anstatt dass die Kinder und die Enkel ver­streut in ganz Deutsch­land in den grö­ßeren Städten leben. Hierfür ist jedoch eine grüne und zeit­ge­mäße Politik notwendig!
Freund­liche Grüße

Lukas Paltz

 

Lukas Paltz
Frak­ti­ons­vor­sit­zender im Blies­kastler Stadtrat

Geboren: 1989

Wohnort: Blieskastel-Mitte

Aus­bil­dung:

 

2009: Abitur am Von der Leyen-Gym­na­sium in Blieskastel

Bis 2014: Stu­dium der Rechts­wis­sen­schaften (Abschluss: Grundstudium)

2014–2017: Stu­dium Inte­gra­tive Sozi­al­wis­sen­schaft (Abschluss: Bachelor of Arts)

2017–2022: Stu­dium Inte­gra­tive Sozi­al­wis­sen­schaft (Abschluss: Master of Arts)

2020–2022: Volon­ta­riat beim Landtag des Saarlandes

 

Poli­ti­sche Aktivität:

2008–2009: Spre­cher der Grünen Jugend Blies­kastel (Grün­dungs­mit­glied)

Seit 2009: Mit­glied im Stadtrat von Blies­kastel für Bündnis 90/​Die Grünen

2009–2010: Bei­sitzer im Lan­des­vor­stand der Grünen Jugend Saar

Seit 2010: Vor­sit­zender Bündnis 90/​Die Grünen Blieskastel

2010–2013: Bei­sitzer im Kreis­vor­stand von Bündnis 90/​Die Grünen Saarpfalz

2011–2014: Poli­ti­scher Geschäfts­führer der Grünen Jugend Saar

2012–2014: Bei­sitzer im Lan­des­vor­stand von Bündnis 90/​Die Grünen Saar

Seit 2014: Frak­ti­ons­vor­sit­zender von Bündnis 90/​Die Grünen im Stadtrat von Blieskastel

Hobbys & Interessen:

Reisen, Politik, Net­flix, Win­ter­sport, Kochen und gutes Essen, Fuß­ball, P‑Werk, Feiern, Musik­fes­ti­vals, mit Freunden chillen und das Leben genießen.

Vereine/​Engagement:

seit 2004: Mit­glied bei Juz-United Saarland
seit 2009: Mit­glied im Auf­sichtsrat der Frei­zeit Zen­trum GmbH
seit 2014: För­der­mit­glied Feu­er­wehr Blieskastel
seit 2015: För­der­mit­glied im Deut­schen Hanfverband

 

Foto by Lena Reichert