Für Liebe und Tole­ranz – Auf­ste­hen gegen rech­te Hetze

Wir möch­ten uns bei allen Unter­stüt­ze­rin­nen und Unter­stüt­zer recht herz­lich bedan­ken.

Gemein­sam haben wir am ver­gan­ge­nen Sams­tag ein star­kes Zei­chen gegen Hass und Ras­sis­mus gesetzt. Unse­re Stadt ist welt­of­fen, tole­rant und viel­fäl­tig, dar­auf sind wir stolz. Blies­kas­tel lebt von sei­nen demo­kra­ti­schen Wer­ten. Wir sind der Über­zeu­gung, dass wir gemein­sam und unab­hän­gig von Her­kunft und Glau­ben diese Stadt und ihre Gesell­schaft nach vorne brin­gen wol­len. Men­schen, die ihren Tag mit Tole­ranz, mit Glück und Liebe gestal­ten, brin­gen unse­re Stadt wei­ter. Um das deut­lich zu sagen: Uns Demo­kra­tin­nen und Demo­kra­ten gehört die Stra­ße, wir regie­ren diese Stadt. 

In Blies­kas­tel gibt es kei­nen Platz für rech­te Hetze. 

Freund­li­che Grüße 
Mari­us Hit­tin­ger & Lukas Paltz
7. März 2020: Grup­pen­fo­to der Ver­samm­lungs­teil­neh­mer vor dem Schlan­gen­brun­nen in der Alt­stadt (Foto: Ralf Louis)

Verwandte Artikel