EHRENAMT

Fairteiler hinter der Festhalle ist eröffnet!

Große Freude über die Errichtung des Fairteilers durch die Stadt Blieskastel
Fairteiler hinter der Festhalle ist eröffnet!

Seit nun­mehr zwei Jahren sind in Blies­kastel viele Men­schen in der Blies­kas­teler Food­s­haring-Initia­tive ehren­amt­lich aktiv. Um die 100 soge­nannte Food­s­aver retten aus 16 Koope­ra­ti­ons­be­trieben Lebens­mittel vor der Tonne. Um diese Initia­tive zu unter­stützen, hat der Blies­kas­teler Stadtrat bereits im ver­gan­genen Jahr auf Antrag der Grünen beschlossen, offi­ziell Food­s­haring-Stadt zu werden.

In diesem Zusam­men­hang wurde von der Stadt Blies­kastel auch die Unter­stüt­zung für die Errich­tung eines ‚Lebens­mittel-Fair­tei­lers‘ zuge­sagt. Diese offen zugäng­liche Sam­mel­ein­rich­tung, mit Kühl-Gefrier­kom­bi­na­tion und Regalen, wurde nun am ver­gan­genen Samstag off­ziell eröffnet. Der Fair­teiler wird regel­mäßig mit Lebens­mit­teln aus teil­neh­menden Super­märkten und Betrieben befüllt, welche dann von jeder und jedem ent­nommen und ver­braucht werden können.

Wir freuen uns über die Errich­tung des Fair­tei­lers durch die Stadt Blies­kastel als aktiven Bei­trag gegen Lebens­mit­tel­ver­schwen­dung und bedanken uns bei allen Lebens­mit­tel­ret­te­rInnen sowie bei den Mit­ar­bei­te­rInnen der Stadt Blies­kastel für das Auf­stellen des Fair­tei­lers“, so Lisa Becker, Erste Bei­geord­nete und stv. Fraktionsvorsitzende.