Lukas Paltz

Lukas Paltz

Digi­tal­pakt Schu­le – Erhöhung der Mit­tel zur Aus­stat­tung der Schulen

Sehr geehr­ter Herr Bür­ger­meis­ter, liebe Kol­le­gin­nen und Kollegen,

die Aus­stat­tung unse­rer Bil­dungs- und Betreu­ungs­ein­rich­tun­gen liegt uns Grü­nen sehr am Her­zen. Der Titel unse­res Antra­ges spricht für sich. Wir beab­sich­ti­gen, die Mit­tel für die digi­ta­le Aus­stat­tung der Schu­len zu ver­dop­peln. Trotz aller Spar­zwän­ge sind wir der Auf­fas­sung, dass wir im Bereich der dig­ta­len Infra­struk­tur erheb­li­che Sum­men in unse­re Bil­dungs­ein­reich­tun­gen inves­tie­ren müssen.

Wie nütz­lich die Digi­ta­li­sie­rung sein kann, konn­ten wir im ver­gan­gen Jahr alle ziem­lich deut­lich und auch zum Teil schmerz­lich erken­nen. Die Coro­na-Pan­de­mie hat zu die­sem Trend erheb­lich bei­getra­gen. Gleich­wohl gehört die digi­ta­le Kom­pen­tenz auch zu einer wich­ti­gen Fähig­keit für das spä­te­re Leben, sowohl pri­vat als auch beruflich.

Aus die­sen Grün­den möch­ten wir die zur Verfügung ste­hen­den Mit­tel zur digi­ta­len Aus­stat­tung der Grund­schu­len der Stadt um 75.000 Euro erhöhen und überplanmäßig bereit­stel­len. Die Ver­wal­tung wird beauf­tragt, die­sen Beschluss bei der anste­hen­den Haus­haltsau­stel­lung dem­entspre­chend zu berücksichtigen.

Wir bit­ten daher alle Frak­tio­nen um ihre Zustim­mung zum vor­lie­gen­den Beschlussvorschlag.

Vie­len Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Lukas Paltz,
Bünd­nis 90/Die Grünen

 

Verwandte Artikel