Bildung

StockXchng

Lust auf mehr BILDUNG?

Die Grundlage für gleiche Chancen für alle ist Bildung. Deshalb ist der freie Zugang zu Bildung für uns GRÜNE eine zentrale Gerechtigkeitsfrage. Bildung darf weder von der Herkunft noch von den Lebensumständen oder gar dem Geldbeutel der Eltern abhängig sein.
Kindertagesstätten mit gutem Krippenangebot
Wir haben in den letzten Jahren die Weichen für eine gute Versorgung im KiTa-Bereich gestellt. Der barrierefreie Standort Blieskastel wird in Kürze eingeweiht und der Ausbau der Krippenplätze entspricht dem gesetzlichen Anspruch, wobei dieser Bereich sicherlich in Zukunft noch stärker nachgefragt wird.
Wir werden in Zukunft, durch den Rückzug der kirchlichen Träger, mehr Geld für unsere Kindergärten aufwenden müssen. Wir GRÜNE werden dies auch tun.

Hervorragender Schulstandort Blieskastel

Neben Städten wie St. Wendel, Homburg, Saarlouis und Neunkirchen ist auch Blieskastel als Mittelzentrum definiert, das eine bestimmte Versorgungsstruktur vorhalten muss. Unter anderem auch weiterführende Schulen. Dieses gute Schulangebot wollen wir auch in Zukunft erhalten.
Wir verfolgen langfristig die Vision, dass aus der erweiterten Realschule eine echte (Gemeinschaftsschule) Ganztagsschule mit gymnasialer Oberstufe wird, auf der die Schüler in Zusammenarbeit mit dem Von-der-Leyen Gymnasium bis zum Abitur geführt werden können. Da die erforderliche schulische Infrastruktur bereits vorhanden ist und die finanziellen Mittel ohnehin vom Bund bereitgestellt werden, wird dieses Schulprojekt der Stadt keine Kosten verursachen. Für eine Ganztagsschule werden sich die Blieskasteler Grünen auf Stadt-, Kreis- und Landesebene einsetzen.
Das vieldiskutierte Thema Inklusion wird auch vor Blieskastel nicht halt machen. Wir setzen uns für optimale Bedingungen aller Kinder, ob behindert oder nicht behindert ein, wie es die UN-Menschenrechtskonvention vorsieht.

 >> BÜRGERBETEILIGUNG

Bild StckXchng

Print Friendly, PDF & Email